DAF Trucks in Großbritannien: Truck Platooning Feldtest

Info: Hierbei handelt es sich um einen Gastartikel/Sponsored Post!

In Großbritannien ist man auf dem Sprung einen Truck Platooning Feldtest während folgender zwei Jahre durchzuführen. Der Start ist schon für allernächste Zeit geplant.

Verantwortlich dafür ist in erster Linie das britische Verkehrsministerium beim Transport Research Labor (TRL) zusammen mit TNO, Ricardo und DHL. Der bekannte niederländische Lkw-Hersteller DAF Trucks wurde dazu auch einbezogen. Die am Projekt teilnehmenden DAF Lkw sollen das ganze Konzept des Projektes anschaulicher machen, und zwar positive niedrige Zahlen des Kraftstoffverbrauchs und CO2-Emissionen, sowie höchstmögliche Sicherheit auf Autobahnen und Schnellstraßen zeigen.

B303025_strFNPicture1

Über Truck Platooning

Beim Truck Platooning geht es um eine elektronisch vernetzte Lkw-Gruppe mit geringem Abstand hintereinander. Dank der Platooning-Technologie können die DAF-Fahrzeuge synchron beschleunigen, bremsen und lenken. Den Startschuss dazu gibt das erste Fahrzeug des Verbundes. Solche Fahrten ermöglichen eine Kraftstoff- und CO2-Reduzierung bis zu 10 Prozent und Optimierung des Verkehrsstromes zu erreichen.

Es scheint, dass Truck Platooning in Zukunft den Fahrer verdrängt. Doch! Der Fahrerberuf bleibt wie früher sehr wichtig. Truck Platooning zielt darauf nicht, sondern trägt zur Erleichterung der Arbeit und Ermüdungsfreiheit von Kraftfahrern bei.

Dabei wurde dieses Projekt grade für Autobahnen entwickelt. Im Stadtverkehr oder auf Seitenstraßen werden Fahrer jedenfalls Trucks begleiten und alle Lkw-Bewegungen überwachen. Im Klartext dient Truck Platooning nur als intelligentes Hilfsmittel für Lkw-Fahrer.
„Wir freuen uns sehr, dass gerade unsere Trucks für den Truck Platooning Feldtest ausgewählt wurden.

Ab jetzt sind unsere Lkw für Erfahrungen und Ergebnisse mitverantwortlich. Natürlich steht uns viel Arbeit bevor, um das Projekt auf den Markt zu bringen“, so Ron Borsboom, Vorstandsmitglied von DAF Trucks.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*