Felgen polieren

Achten Sie auf Ihre Felgen, Bildquellenangabe : ingo anstötz / pixelio.de

Schöne Felgen sorgen für eine schöne Gesamtoptik beim Fahrzeug. Wer sich dazu entschließt, sein Fahrzeug ordentlich zu reinigen, der sollte immer darauf achten, dass auch die Felgen ordentlich gereinigt werden. Auch dann, wenn nur eine kurze Reinigung vollzogen werden soll, ist es wichtig, dass die richtigen Details beachtet werden.

So ist es zum Beispiel möglich, dass es bei einem schmutzigen Fahrzeug ausreicht, wenn die Felgen komplett gereinigt und sauber sind. Oftmals reicht allein dies schon aus, um einen ersten schönen Eindruck vom Fahrzeug zu bekommen. Wer also die Chance hat, seine Felgen schnell und ohne Probleme zu reinigen, der sollte dies auch tun, da der Effekt im Bezug auf die gesamte Optik in jedem Fall zu empfehlen ist.

Die meisten Menschen achten darauf, dass wenigstens die Felgen sauber sind, da diese meist silbern sind. Gerade bei einem dunklen Auto ist es möglich, dass durch eine intensive und gute Reinigung der Felgen sehr viel erreicht werden kann. Mit einer Politur kann zusätzlich dafür gesorgt werden, dass die Felgen auch nachhaltig gut aussehen und schön glänzen.

Felgen ordentlich reinigen – wie am besten vorgehen?

Wer seine Felgen ordentlich reinigen möchte, der sollte zunächst warmes bis heißes Wasser und entsprechende Reinigungsmittel bereit halten. Oftmals lässt sich der Schmutz im Groben vor allem mit heißem Wasser perfekt lösen. Wer die kompletten Felgen erst einmal mit heißem Wasser und Schaum einseift, der sorgt dafür, dass sich der grobe Schmutz langsam löst.

Dies trägt dazu bei, dass die kompletten Felgen im Anschluss perfekt gereinigt werden können. Dazu sollte am besten ein Schwamm, oder aber auch eine schonende Bürste verwendet werden. Gerade eine Bürste ist zu empfehlen, denn mit dieser ist es möglich, auch in die hintersten Ecken einer Felge zu kommen. Allgemein ist zu beachten, dass Felgen in jedem Fall gerade in den Verwinkelungen, oder aber auch in einzelnen Streben ordentlich gereinigt werden. Dies sorgt dafür, dass die Felgen selbst wirklich sauber sind und natürlich auch dafür, dass die Optik makellos ist.

Gute Politur ist Voraussetzung für die Reinigung der Felgen

Wer seine Felgen komplett eingeschäumt hat und gewaschen hat, hat die Möglichkeit, auch eine gute Politur zu nutzen, welche dann eingesetzt werden kann, damit der Glanz noch ein wenig länger hält und nicht so schnell verfliegt. Es gibt sehr viele Polituren, wobei zu berücksichtigen ist, dass diese auch nachhaltig wirken.

So ist es möglich, dass Felgen bei der Nutzung einer guten Politur recht lange sauber bleiben, da der Schmutz erstmals große Probleme hat, sich an das Auto zu heften. Grundsätzlich wird darauf geachtet, dass die Qualität der Politur stimmt und natürlich auch, dass diese ordentlich einwirken kann, damit die Felgen perfekt glänzen.

Bildquellenangabe : ingo anstötz  / pixelio.de

Ihre Meinung ist uns wichtig

*